Silver Line S   Kompaktlautsprecher aus K+T 1/2019

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 87 dB
  • Maße (HxBxT): 300 x 210 x 230 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 52 - 25000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 1000 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Omnes Audio Silver Line S ist ein zwei-Wege Kompaktlautsprecher.

Silver Line S ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Tang Band und Firma Omnes Audio.

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Hochtöner Tang Band 25-2234SD
- einen Tieftöner Omnes Audio MW 5.0 Alu

Der Lautsprecher wurde von Thorsten Fischer entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist weitgehend ausgewogen.

Das Abklingspektrum ist nahezu fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 250 Hz unter 0,5 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 1,2 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Sie erwarten Höchstleitungen, Maßstabsverschiebungen oder Erdbeben von diesem Bausatz? Gibt's nicht. Was es aber gibt, ist eine rundum gelungene Gesamtperformance. Die Silver Line S gibt sich erfrischend spielfreudig und knackig, sie verkneift sich aber jeglichen Metallmembran-Sound. Das, was an Bass ganz unten fehlt, das spart sie sich auch am anderen Ende des Spektrums, und das ist gut so: Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen oberer und unterer Grenzfrequenz ist das, was einen stimmigen Lautsprecher ausmacht. Und Luft nach oben hat die Kleine durchaus: Sie zeichnet Sibilanten mit Schmelz, aber ohne Härte. Das Obertonspektrum ist da, hier fehlt rein subjektiv gar nichts. Im Bass knurrt sie durchaus überzeugend, aber versetzt natürlich keine Berge. Der Stimmenbereich klingt prägnant und ausgezeichnet durchhörbar. Nicht ausgesprochen lieblich, aber bestens aufgeräumt und dynamisch bestens zu beiden Seiten des Spektrums angeschlossen. Die Silver Line S ist ein Allrounder im besten Sinne: Sie tritt nicht an, um das audiophile Nirvana erlebbar zu machen, sondern um für faires Geld hochanständig zu reprodozieren. Wenn man etwas herausstellen will, dann ist es ihre Fähigkeit, eine sehr große Bühne auch bei geringem Abstand zueinander darzustellen und dabei als Schallquelle fast völlig zu verschwinden. Das ist in dieser Preisklasse absolut unüblich. Ein weiteres Mal ziehe ich den Hut vor einer Entwicklung aus Oberursel: Die Jungs wissen, wie man auch aus günstigem Material das Maximum herausholt."

Unser Bausatz besteht aus

  • Tang Band 25-2234SD
  • Omnes Audio MW 5.0 Alu
  • Bassreflexrohr HP50, 50x145 mm, schwarz
  • 2x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Terminal T105 Au mit Messingklemmen, vergoldet
  • 1,5m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 1,5x Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior / 400 Vdc
  • Mundorf Elko glatt / 50 Vdc
  • 1,3 mm Luftspule
  • 0,7 mm Luftspule
  • 0,7 mm Luftspule
  • Metalloxidwiderstand MOX10
  • Metalloxidwiderstand MOX10

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 146,00 ohne MwSt: € 122.69 / $ 138.64

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Tang Band 25-2234SD - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap ESA Kondensatoren mit 250 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 199,00 ohne MwSt: € 167.23 / $ 188.97

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 15,40 ohne MwSt: € 12.94 / $ 14.62

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.46
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Boxen also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht