Power-Duo   Standlautsprecher aus Hobby Hifi 1/2019

technische Daten:
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 84 dB
  • Maße (HxBxT): 800 x 440 x 278 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 35 - 21000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 600 Hz
  • Prinzip: Dipol

Power-Duo ist ein zwei-Wege Standlautsprecher.

Power-Duo ist ein Dipol-Lautsprecher mit Chassis der Firma Tang Band und Firma Omnes Audio.

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Breitband-Lautsprecher Tang Band W5-2143
- einen Tieftöner Omnes Audio OBW15PA

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns und Blue Planet Acoustic entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Breitbandlautsprecher.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist linear.

Das Abklingspektrum ist nahezu fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 200 Hz unter 0,5%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"lm Hörraum stellten wir die Dipole mit 80 cm Abstand zwischen der Schallwand-Rückseite und der dahinter liegenden Zimmerwand auf, etwas nach hinten gekippt und zur Mitte eingewinkelt. So produzierten sie einen pulvertrockenen und gleichzeitig höchst druckvollen Bass mit gigantischem Tiefgang. Diese Lautsprecher gieren geradezu nach Verstärkerleistung und setzen diese in fulminante Dynamik um. Unter Wohnraumbedingungen scheint Ihre Pegelfestigkeit keine Grenzen zu kennen. Dabei sind sie zu viel mehr als Dynamikorgien in der Lage: Sie spielen tonal perfekt ausgewogen und wunderbar natürlich. Breitbänder und Tieftöner verschmelzen zu einer Einheit, die Harmonie ist perfekt. Der Hochtonbereich verzaubert mit unaufgeregter Feinzeichnung, mit schier überbordender Detailfülle, die sich aber niemals aufdrängt, sondern geduldig darauf wartet, erhört zu werden. Das alles stellen die Dipole räumlich höchst klar strukturiert dar. Sie bauen einen wirklich großformatigen Raum auf der zwischen den Instrumenten jede Menge Platz lässt. Die Klangquellen werden in realistischer Größe abgebildet und bis weit in die Tiefe des Raums gestaffelt. Diese Qualität bleibt bis hin zu aberwitzigen Pegelspitzen erhalten: Kein Zerren und kein Nuscheln beeinträchtigt den Musikgenuss. Am entgegengesetzten Dynamikende verblüfft, wieviel Information auch noch bei sehr weit zurückgenommener Lautstärke erhalten bleibt. Man kann zwar, muss aber keinesfalls laut hören, ganz im Gegenteil: Auch leise verwöhnen diese Schallwandler ihren Besitzer."

Fazit der Zeitschrift:

"Es geht also tatsächlich auch ohne Lautsprechergehäuse, und das wahrlich ganz hervorragend: Diese Dipole begeistern mit ihrer faszinierenden Mühelosigkeit und Leichtigkeit, mit perfekter Musikalität, mit grandiosem Tiefbass und überbordenden Dynamikreserven. Und dieser Spaß ist nicht einmal teuer: Ein Dipol-Paar in Birkenmultiplex und mit besten Frequenzweichenbauteilen ist für ein dreistelliges Budget realisierbar. Wer einen Schreiner konsultiert, liegt natürlich über 1.000 Euro. Aber auch dann ist das Preis-Leistungs-Verhältnis noch grandios."

Unser Bausatz besteht aus

  • Omnes Audio OBW15PA
  • Tang Band W5-2143
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 4,7 uF / 400 Vdc
  • 2x Audaphon MKP CAP Superior 15 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Elko glatt, 47uF / 50 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,022 mH/0,07 Ohm
  • Mundorf BS100-Kernspule 3,3mH/0,36Ohm
  • Mundorf BS140-Kernspule 15mH/0,48Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm (braun-grün-schwarz)
  • Metalloxidwiderstand MOX5 22 Ohm (rot-rot-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 322,00 ohne MwSt: € 270.59 / $ 305.76

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an der wichtigen Stelle mit Backlackspule ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Breitbänder - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Mundorf EVO ÖL Kondensatoren mit 450 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 396,00 ohne MwSt: € 332.77 / $ 376.03

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 37,25 ohne MwSt: € 31.30 / $ 35.37

Raster-Leiterplatten


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht