Audimax Floorstand BE   Standlautsprecher aus Hobby Hifi 1/2019

technische Daten:
  • Impedanz: 12 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 80 dB
  • Maße (HxBxT): 975 x 210 x 300 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 30 - 40000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 1700 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Audimax Floorstand BE ist ein zwei-Wege Standlautsprecher.

Audimax Floorstand BE ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma SB Acoustics und Firma Hobby-HiFi (Made by SEAS).

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Hochtöner SB Acoustics Satori TW29B-B
- einen Tieftöner Hobby-HiFi (Made by SEAS) 18MW12T

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist perfekt linear.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 200 Hz unter 0,3%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"Dass unsere Audimax Floorstand BE sich im Hörtest überzeugend darstellen würde, hatten wir auf dem Zettel. Wir erlebten allerdings eine überragende Souveränität der musikalischen Darbietung, wie man sie mehr erhoffen als erwarten kann. Das Audimax-Paar brillierte mit grandioser und selbstverständlicher Abbildungsqualität. Die Musik löste sich nicht nur von den Lautsprechern, sie schien mit ihnen überhaupt nichts zu tun zu haben. Plastisch, räumlich, dreidimensional, mit erhabener Weite und Tiefe des Raums spielte die Beryllium-Magnesium-Kombination auf. Die Musiker standen perfekt platziert auf ihren Positionen, und zwischen ihnen vibrierte die Luft. Der räumliche Eindruck begeisterte mit ungeahnter Weite und Tiefe, dabei wirklich punktgenauer Lokalisierung von Stimmen und Instrumenten - bei Bedarf auch weit vorne, jedenfalls in jeder Situation zum Greifen realistisch. Vivaldis Vier Jahreszeiten, gespielt von den "Sonatori De La Gioiosa Marca" gerieten zum Hochgenuss. Den einzigartigen Charakter der Originalinstrumente erlebten wir unvergleichlich authentisch. Mit ihren "Jazz Variants" brannte die O-Zone Percussion Group ein Feuerwerk ab, wie wir es selten zuvor erlebt haben. Selbst atemberaubende Dynamikspitzen, auch im extremen Tiefbass, ließen die Lautsprecher ganz ohne Notbremsung geschehen - äußerst beachtlich, zumal angesichts der wirklich moderaten Gehäusegröße. Bis in den extremen Tiefbasskeller lebten die Audimax-Standboxen ihre schier überbordende Spielfreude konsequent aus. Renaud Garcia-Fons schien seinen fünfsaitigen Kontrabass in unseren Hörraum mitgebraucht zu haben, so real wirkte die tiefbassgewaltige Kontrabassgeige. Auch bei deutlich reduzierter Lautstärke bleibt die mitreißende Abbildungsqualität voll und ganz erhalten. " ...

Fazit der Zeitschrift:

"Audimax Floorstand BE setzt die Tradition der Audimax-Referenzdesigns würdig fort. Diese durchaus als zierlich zu bezeichnende Standbox wächst klanglich weit über ihre körperliche Größe hinaus. Unter den Zweiweg-Konzepten ist sie ganz klar das Beste, das wir kennen."

Unser Bausatz besteht aus

  • SB Acoustics Hochtöner SATORI-TW29B-B
  • Hobby-HiFi Tieftonlautsprecher 18MW12T (von SEAS produziert)
  • 0,5x JetSet 70MR, Bassreflexsystem, Mitte
  • JetSet 70AT, Bassreflexsystem, außen
  • JetSet 70IT, Bassreflexsystem, innen
  • JetSet 70WR (Winkelrohr)
  • 0,5x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • 0,5x Audaphon Damping 10, 970 x 470 mm, selbstklebend
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • 1,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Mundorf MCAP EVO Öl 0,22 uF / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 2,2 uF / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 3,3 uF / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 4,7 uF / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 10 uF / 450 V
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,47 mH/0,57 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,68 mH/0,71 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 4,7 mH/0,83 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 10 Ohm (braun-schwarz-schwarz)
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX5 1,0 Ohm (braun-schwarz-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 878,00 ohne MwSt: € 737.82 / $ 833.73

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Folien und Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Hochtöner - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap CSA Kondensatoren mit 630 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 982,00 ohne MwSt: € 825.21 / $ 932.49

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 31,00 ohne MwSt: € 26.05 / $ 29.44

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück:   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 4.84
Pro Bausatz empfehlen wir zwei Platten (für ein Paar Boxen also 4)


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht